Vertikaler Kreisbogen

  • Grundsätzlich hast du es richtig gemacht. Einen Schaftfräser kopieren und die Kennung auf 133 umstellen. Test mal ein kleineres Werkzeug in der Länge ca. 120mm. Kannst ja einmal trocken fahren.

    Viele Grüße
    HomagLove

  • Ich weiß ja nicht was es werden soll,aber man kann Konturen in der Richtung auch mit einem Aggregat fräsen.

    Der kleinste Radius ist dann eben der Fräser Radius.

    Wie Frank schon geschrieben hat ist das etwas tricky man muss mit den an und ab Fahrwegen aufpassen.

    Die Ecken im Profil sind mit dem Sägeblatt

    raus geschnitten (Flex5).

    Gruß,

    Daniel

  • Hallo,

    erstmal vielen Dank für Eure Hilfe!!

    Es soll eine Sitzfläche für einen Hocker werden. Dies soll vertieft werden, teils auslaufend an den Seiten. Also kein Längenprofil...

    Ansonsten hänge ich jetzt immer noch mit der Fehlermeldung: "Negativer Softwareendschalter überfahren" fest. Habe in den Werkzeugdaten auch hin- und herprobiert mit den Längeneinstellungen, es ändert sich nichts.

    Achso, meine CNC ist eine 3-Achs....

  • Hatte genau die selbe Frage an einen technischen Support bei der Wartung bei uns im Betrieb.

    Ansgeigend gerade mit @0 geht in gerade.

    Ww5 kann das nicht einen Bogen mit Steigung .

    Nach der Aussage jeden falls.

    Ggf gibt s für Leute die tief in die IT steigen

    Eine Lösung aber mit ww5 soll es angeblich nicht gehen.

    Hatte eine Abhängigkeit programmiert in einer geraden von z5 auf null wieder auf z5 usw ne Art Welle in einer Platte ,nur so aus Spass.

    Dann kam der Service und ich fragte ob das mit Bögen auch geht.

    Seine OTon Aussage :

    Maschine ja ww5 nein.


    Aber bin gespannt ob jemand das hinbekommen kann.

    Dann bin ich offen für einen Test.


    So Long

    Drydock

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!