Bohrer Geometrie passt nicht

  • Moin bei mir taucht ein problem auf wo ich irgendwie einwenig überfragt bin und es auch nicht lösen kann also habe zwei bohrer in Hor. Bohraggregat. Diese Bohrer sind für Koprusschrauben und werden oft benutzt, auf der alten gar kein problem alles Top. Jetzt bei der Neuen gibt es das Problem , das ich alles eingeben habe und auch die passende Kollisionslänge (kann ja bei einer bestimmten Länge ja keine zu kleine Kollisionslänge angeben da meckert es gleich rum) beim bearbeiten aber setzt er oben auf dem Werkstück auf weil er gar nicht weit genug zurück fährt und abbricht. Auch wenn ich eine größere Kollisionslänge angebe ändert das nichts. Dann kommt noch dazu das er auch viel tiefer bohrt als angegeben und würde mit dem Spannfutter gegen das Werkstück fahren.

    Vllt weiß jemand wie ich dieses Problem beheben kann bedanke mich schon im voraus für jeden der Versucht zu helfen

    Gruß Marv

  • Hier sind zwei Bilder aus WoodMotion. Wie man sieht fährt er zufrüh runter und deswegen ins Werkstück und bei bild zwei fährt er mit dem Spannfutter inds Werkstück

  • Hallo Marv ,

    erstelle mal in der Werkzeugverwaltung unter Extra\ Alle 3D Modelle für die Maschine erzeugen

    Vielleicht hat deine Maschine nicht die korrekten 3d Modelle! Ist aber nur so eine Vermutung. :/

    Viele Grüße
    HomagLove

  • Da hast Du recht, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Allerdings ist die Beschreibung von Kollisionsradius und Kollisionslänge hierbei auch irgendwie verdreht.

    Da muss ich erst mal gucken, ob das bei meiner Maschine auch so ist.

  • Hallo Marv ,

    erstelle mal in der Werkzeugverwaltung unter Extra\ Alle 3D Modelle für die Maschine erzeugen

    Vielleicht hat deine Maschine nicht die korrekten 3d Modelle! Ist aber nur so eine Vermutung. :/

    Da ist mir Freitag ein fehler unterlaufen habe das falsche bild hochgeladen und heute morgen erst gemerkt es geht um diesen Bohrer.

    Dazu passt jetzt auch das 3D Modell.

  • Da ist mir Freitag ein fehler unterlaufen habe das falsche bild hochgeladen und heute morgen erst gemerkt es geht um diesen Bohrer.

    Dazu passt jetzt auch das 3D Modell.

    Also dein 3D Modell in der Werkzeugdatenbank passt jetzt, und die Simulation zeigt immer noch eine Kollision! Ist das korrekt? Die 3D Modelle für die Maschine erstellen hat nicht funktioniert?

    Viele Grüße
    HomagLove

  • Also dein 3D Modell in der Werkzeugdatenbank passt jetzt, und die Simulation zeigt immer noch eine Kollision! Ist das korrekt? Die 3D Modelle für die Maschine erstellen hat nicht funktioniert?

    Es geht auch nicht direkt um die Simulation, habe diese Bilder mit reingenommen weil sie genau zeigen wie es mir hier an der CNC schon passiert ist habe deswegen schon zwei bohrer abgebrochen weil das Bohraggregat nicht zuweit vom werkstück weg fährt. Es wird dann versucht zubohren aber die Bohrer fahren mit denn ersten 10 mm ca. oben auf die Oberfläche der Werkstücks und brechen dann ab weil das Bohraggregat auf d/2 will und die dünnen böhrer das nicht aus halten.

    Edited once, last by Marv (September 18, 2023 at 10:02 AM).

  • Also dein 3D Modell in der Werkzeugdatenbank passt jetzt, und die Simulation zeigt immer noch eine Kollision! Ist das korrekt? Die 3D Modelle für die Maschine erstellen hat nicht funktioniert?

    Gerade einmal 3D Modelle neu erzeugt und habe immer das es die Kollision anzeigt und das der bohrer von oben erst durch die Oberfläche fährt

  • Hast du mehrere Bohrer auf der Reihe? , bzw machen die alle das gleiche in der Simulation das die bohrspindeln verschoben sind, bzw wenn du von der gegenüberliegenden Seite bohren würdest sollte der Abstand größer sein .

  • Hast du mehrere Bohrer auf der Reihe? , bzw machen die alle das gleiche in der Simulation das die bohrspindeln verschoben sind, bzw wenn du von der gegenüberliegenden Seite bohren würdest sollte der Abstand größer sein.

    Also habe da noch einen 8mm und 12mm Bohrer drauf aber der 8mm klappt einwandfrei mit demm habe ich kein Problem denn benutze ich auch weiter hin ohne das er mir auf die Oberfläche fährt oder abbricht der bohr auch genauso tief wie er bohren soll auf beiden Seiten. Das ja auch das problem bei dem 5,4mm Bohrer der bohrt viel zutief gib bei bohrtiefe 20 mm an und er bohrt 55mm tief ungefähr.

  • Hello,

    If you use a drill with a tool number, then you can adjust the distance by the length of the collision. But if you use a drill with a diameter, this length must be set to to the main drill of the group. The information comes from that. In this case, if the tool you are using is X+, then the values of tool 1100 are important.

    The linking of the groups determines where some of the information comes from. The latest tool management warns if the length of an individual drill is different from the group setting. This is how it removes the link.

    -Sami

  • Ist der 5,4mm Bohrer extra lang ?

    Oder genau so lang wie die anderen (8mm und 12mm ).

    Was steht denn bei dir im Übersichtsplan vom Bohrgetriebe?

    Bei Mir ist die Bohrerlänge mit max. 70mm angegeben.

    Gruß,

    Daniel

  • der 5,4 ist extra lang der ist für 70mm Korpusschrauben

  • Gibt es in deiner Werkzeugdatenbank die Bohrer als Einzelbohrer und als Lochreihenbohrer ?

    Bei mir sind die nebeneinander liegenden Bohrer doppelt angelegt (als 50+52) und noch mal zusammen als 82

    Eventuell liegt hier irgendwo das Problem.

    Versuch doch mal den 5,4mm Bohrer mit dem 12mm zu tauschen,eventuell klappt es an dem Einzel Platz.

  • Hello,

    If you use a drill with a tool number, then you can adjust the distance by the length of the collision. But if you use a drill with a diameter, this length must be set to to the main drill of the group. The information comes from that. In this case, if the tool you are using is X+, then the values of tool 1100 are important.

    The linking of the groups determines where some of the information comes from. The latest tool management warns if the length of an individual drill is different from the group setting. This is how it removes the link.

    -Sami

    Thanks Sami, but now I have the problem that my other drills aren't long enough. There's a trick so that I can continue drilling with my normal 8mm drill. Without ordering longer drill bits now. samiki

    Edited once, last by Marv (September 18, 2023 at 12:41 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!