Werkzeugwechsel gescheitert, Werkzeug hängt in Spindel

  • Beim Werkzeug-Ablegen konnte die Spindel das Werkzeug nicht richtig greifen, da ein Span dazwischen war. Es erfolgte der Abbruch mit

    1. 346: Werkzeugklemmung Fräser 1 wird nicht geschlossen
    2. 344: Werkzeug in Fräser 1 kann nicht identifiziert werden
    3. 59: Werkzeugwechsler hinten: Vertikale Wechsler-Grundstellung kann nicht gesetzt werden

    Die Spindel hat das Werkzeug noch "gegriffen", ich kann jedoch das Werkzeug weder ablegen noch aufnehmen. Wie bekommt man das Werkzeug wieder frei?

    Bin dankbar für jede Hilfe...

  • Bei uns muss man in den MDI Modus wechseln,dann beim Werkzeugwechseln unter extras "Spindel anheben absenken" (oder so ähnlich) anklicken.

    Dann erscheint unten ein Feld das man anklicken kann,und jetzt kann man mit der Taste am Handterminal den Fräser aus der Spindel nehmen.

    Gruß,

    Daniel

  • Sofern das Werkzeug noch in der Spindel hält, hab ich folgenden Workflow für dich:

    Du solltest hinten beim Wechsler zwei knöpfe haben um das Werkzeug manuell zu entnehmen.

    1. Spindel aus dem Wechsler in Y-Richtung schieben( von Hand)

    2. Eine Person hält das Werkzeug , die andere bedient die zwei Knöpfe.

    3. Werkzeug wieder in den Wechsler.

    4. Maschine aufräumen.

    5. Allenfalls den Werkzeugwechsler referenzieren.

    Hält das Werkzeug nicht muss die zweite Person das Werkzeug von Anfang an halten.

    Hoffe das hilft dir :)

  • Ich habs geschafft - mit Eurer Hilfe - vielen Dank. Ich habe erst wie woody94 gesagt hat, die Spindel aus dem Wechsler-Bereich geschoben. Dann die Haube in einen zugänglich Bereich gefahren und dann hat auch der Knopf zum lösen des Werkzeugs funktioniert. Ich weiß jetzt aber nicht mehr, in welchem Modus die Maschine dabei war, ob Automatik, Manuell oder MDI. Jedenfalls ist es raus. Danach habe ich es manuell vom Wechslerplatz gelöscht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!