Ausgangsdatei .ipt aus Autodesk Inventor für DXF-Import?

  • Hallo zusammen,


    wir arbeiten mit dem Inventor von Autodesk und erstellen 3D-Bauteile im Format .ipt.


    Alle Versuche eine für woodWOP 7.1 brauchbare .dxf zu erstellen sind bisher leider gescheitert.
    U.a. wurde ziemlich umständlich die ursprüngliche .ipt aus Inventor in eine .dwg exportiert und diese anschließend mittels AutoCAD in eine .dxf umgewandelt.


    Das Importieren von .stp in woodWOP funkioniert zwar, aber mit der Kontur kann man dann nichts anfangen.


    Vielleicht kann jemand dem Anfänger einen Tipp geben oder kennt eine Lösung.


    Vorab vielen Dank

  • Hallo,
    wieso könnt Ihr mit der Kontur nichts anfangen?
    wir arbeiten viel mit stp Dateien
    Grüße
    benjamin

  • Hallo Benjamin,


    ich kann die .stp Dateien importieren und über "Fertigteilmaße über 3D-Modelle" kann ich das Bauteil auch als Werkstück einpassen. Beispiel:



    Wie kann ich jetzt die importiere Kontur nutzen um z.B. ein Fräsmakro zu setzen? Muss ich das nachzeichnen?


    Wie macht ihr das denn?

  • Fertigteilmaße über 3D-Modelle?? Du meinst sicher Rohteil


    Wenn du ein 3D Modell als Rohteil definiert hast kannst du es nicht mehr für Bearbeitungen nutzen, ist ja irgendwie auch logisch.


    Gruss
    Frank

  • Habt ihr die Cad Cam Makros. Evtl. die musst du das Objekt erst „sprengen“.
    stell die Datei ein dann Probier ich es mal.

  • Hallo Frank,


    danke für den Hinweis. Ich habe das Modell mittlerweile platzieren können.



    Hallo Benjamin,


    ich habe inzwischen auch das CAD-Plugin geladen und die Demoversion vom CAM-Plugin Basic. Könnte aber den Haken auch noch bei der Pro setzen...
    Jetzt muss ich nur noch herausfinden was du mit "sprengen" meinst...


    Anbei die stp Datei.

  • Hallo fackel,


    mit "Sprengen" meint cedar die CAD-Funktion "Objekte zerlegen" im Werkzeugkasten "Werkzeuge".
    Das ist hier aber nicht nötig. Ich habe das 3D Modell importiert und so gedreht, dass ich die untere Ebene sehe. Die Ebene hat oft automatisch auch die Begrenzungslinie, die du als Kontur extrahieren möchtest. Mit der CAD-Funktion "Kurve durch Projektion auf Ebene erzeugen" kannst du diese Begrenzung direkt in einen Konturzug umwandeln. Ergebnis im Anhang.


    Grüße holzking

  • Hallo holzking,


    es funktioniert. Teile wurden bereits erfolgreich produziert.
    Vielen Dank für die Hilfe! ;)


    Schade, dass sowas bei der Schulung nicht gezeigt wird, da es ja doch relativ einfach ist, wenn man weiß wie es geht....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!