• Abend Leute.
    Ich bin kurz vorm Verzweifeln.
    Mein Problem ist das ich in der IF THEN ELSE Finktion eine zweite angefügt habe: das sieht bei mir so aus:
    IF b>200 THEN 0 ELSE IF b >80 THEN 2ELSE 3
    Es funktioniert alles nur kann ich das nicht in .mpr abspeichern.
    Habt ihr schon mal so ein problrm gehabt bzw wie habt ihr dann das gelöst?
    lg manuel

  • Na prima :/
    Hast du schon mal so ein problem gelöst?
    Mit einer anderen Formel?
    Ich nann leider das nicht in mprx abspeichern.

    Lg Manuel

  • Hello!

    Make two variable

    ex.
    a0 =IF y>80 THEN 2 ELSE 3
    a1=IF y>200 THEN 0 ELSE a0

    And use a1 variables in there what you want to drive

    -Sami

  • So wie Sami schreibt, das funktioniert. Mache ich auch des öfteren so.

    Du kannst das dann auch beliebig verlängern, im Bsp. dann a0, a1, a2, ...

  • Also es klappt wunderbar.

    Vielen Dank, das Forum hier ist wirklich gut.

    (Nur mit der Suchfunktion stehe ich auf Kriegsfuss)

    Danke Günther

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!