Layer erzeugen/ übernehmen im AutoCad

  • Hallo Leute,

    wie steuert ihr die Layer Benennung im AutoCad?
    Übernehmt ihr die Layer von einer Vorlage und ändert sie, oder habt ihr auch individuelle Makros zum erstellen der Layer?
    es gibt ja mehrere Möglichkeiten, möchte aber gerne ein rationale kennen.

    lg Markus

  • Servus,


    ich hab meinen BPP5 komplett an meine Zeichen- bzw. Denkweise angepasst und verwende zum Erstellen der Layer im ACAD eine Lisproutine, die ebenfalls per Abfrage der einzelnen Werte, die Layer für den BPP erstellt.


    MfG

    Pfoti

  • Hallöchen!

    Es gibt eine Reihe von Layernamen, die in AutoCAD eingepflegt werden können, mit denen man so ziemlich alles fräsen kann.


    Zum Beispiel mit V_Fraes_2T128.

    Hier wird bei der Übersetzung eine Linie bei der Übersetzung aus dem DXF Format in woodWOP als Fräsung mit Z-Maß 2mm und Werkzeug T128 bearbeitet.


    Aber Achtung--> Du musst dem Werkstück, welches bearbeitet werden soll, auch eine "geschlossene Kontur (zB. Rechteck) und einen Layer (Werkstk_16) zuordnen. Am besten lassen sich Fräskonturen mit Polylinie realisieren. Spline geht auch, wenn man recht wenige Teilbereiche anlegt.

    (Alles bezogen auf woodWOP 6.x und AutoCAD 2020)


    Gruß

    Ralf

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!