Produktionlisten Editor für AV-Plätze

  • Zunächst hi an die Community,


    Es geht um ein BHX 550 von 2009? mit der Maschinensteuerung "PC85". Auf der Maschine selbst läuft WoodWOP in der Version 6.1 - das Laden aller Komponenten die als .mprx in WoodWOP 7.2 an den AV-Plätzen erstellt wurden funktioniert.


    Nun möchte ich mich mithilfe der Produktionslisten an einen noch bequemeren Workflow herantasten. Das Erstellen der Produktionsliste im Produktionslisten-Modus in der Maschinenbelegung habe ich langsam raus. Ebenso habe ich mir das Dateiformat mal etwas genauer angeschaut. Es handelt sich ja letztendlich um einfache CSV-Dateien. Mit der Problematik, dass Excel diese ".lis" Dateien leider nicht ordentlich importiert oder neue Tabellen kompatibel exportiert.


    Daher die Frage: Gibt es eine Art Produktionslisten-Editor für AV-Plätze? Dann könnte man bequem nach dem Programmieren aller Teile die Programme in einen Ordner im Netzwerk legen und im Prinzip müsste man nur noch die Produktionsliste auf der Maschine laden und dann "Gib Gummi" in der Fertigung.


    Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße, Manuel

  • mk2

    Changed the title of the thread from “Produktionlisten Editor” to “Produktionlisten Editor für AV-Plätze”.
  • Servus,


    lad mal so eine lis-Datei hoch.

    Wie soll die Teilereihenfolge bestimmt werden?


    MfG

    Pfoti

  • Hello!


    You can create an lis file successfully with excel. Here are a few pictures. In pictures from Excel, I get an lis file or, if I want, also barcodes printed on paper


    -Sami

  • Kurze Frage vorweg: warst du es, der oder die schon in diesem Thread aus dem Archiv aktiv war? http://archiv.woodwop-forum.de…tx_mmforum_pi6%5Bext%5D=0


    Da gibt es nämlich von Koala und dir? schon schöne Excel-Makros, die korrekte .lis Dateien ausspucken.


    Danke für deine Reaktion =) Ich benenne die Programme immer im Format "[TeileNr]_[Position]_[Bezeichnung].mprx". Wenn ich in der Produktionsliste auf "Auswählen" gehe und alle aus dem entsprechenden Ordner markiere, werden sie automatisch in der Reihenfolge der TeileNr importiert.


    Ich habe eine .lis angehängt - du musst die Datei umbennen und das ".jpg" hinten entfernen - und dann in einen Editor oder ähnliches öffnen um sie anzusehen.

  • Hello!


    You can create an lis file successfully with excel. Here are a few pictures. In pictures from Excel, I get an lis file or, if I want, also barcodes printed on paper


    -Sami

    Many thanks for your reply =) Excel does not export the table the right way in my configuration. I even tried to change the location settings of the operating system (Windows 10) to use real commas (,) as separation between two coloums instead of the german regional standard semicolon (;). But the exported ".csv" File from Excel can still not be imported on the machine control.


    Your screenshots look a bit like you were using excel macros to export the production list - is this true? And in case: could you upload these macro templates?


    Many thanks and greetings, Manuel

  • Servus,


    probier mal, ob die Datei im Anhang das gew. Ergenbis liefert.

    Sind bei dir immer 5 Variablen fix eingestellt?


    MfG

    Pfoti

  • Ich schließe mich mal ChrianderBZ an.


    Heute habe ich mir die Funktion auch mal angesehen... habe die Liste + Programme am Av Rechner fertig gemacht, leider funktioniert das nicht mit dem Dateipfad übernehmen nicht.


    Gibt es dafür eine Funktion? Sonst wären ja die Produktionslistenfunktion ja sinnlos :D

    In der Hilfe steht es ja auch da, das es für die AV gedacht ist :)


    Lg

  • Ja aber wie funktioniert nun der Zugriff mit dem Dateipfad?

    Am AV-Platz ist der Zugriff ja anders, als an der Maschine... Dort sagt er immer das die Datei nicht gefunden werden, obwohl alle Programme im Netzwerkordner sind :)

    Hast du dafür eine Lösung gefunden?

    Extra Exel Listen können ja nicht die Lösung sein

  • Netzwerkpfade bzw. Laufwerksbuchstaben können auch unterschiedlich sein, obwohl gleicher Ordner im Netzwerk. Das kommt ganz auf dein System an.

    Momentan wähle ich sowieso die Dateien direkt vom Auftragsordner in die Liste, ohne Excel. Ich ändere dann ggf. Variablen oder Stückzahl pro Zeile.

    Excel ist natürlich nicht die besten Lösung, könnte aber in diesem Fall manchmal sehr nützlich sein...

  • Mahlzeit


    Mein pc Netzlaufwerk fängt schon mit T an etc

    Auf der Maschine ist das gleiche Netzwerk mit einem anderen Laufwerkbuchstaben ab Start.


    Ich erstelle die Liste am PC und rufe sie an der Maschine auf. Immer Fehlermeldung, weil er die Datei nicht findet....


    Mir ist es doch Zuviel Aufwand die Programme dann alle einzeln reinzuziehen, das macht bei uns so keinen Sinn und die Wirtschaftlichkeit wäre nicht gegeben wegen der mehr Arbeit am PC.


    Kann man den Netzwerknamen bzw den Pfad so ändern das er daraufzugreift was im selben Ordner ist ?

  • Ich ziehe die Programme auch nicht einzeln rein, sondern alle zusammen. Dabei öffne ich den Auftragsordner am Maschinen PC, markiere alle Dateien die ich als Liste bearbeiten möchte und lade sie dann. Wie bereits erwähnt nutze ich die Listenfunktion nur ab und zu und nur dann wenn es wirtschaftlich Sinn macht. Also für mich ist diese Funktion nicht sinnlos, manchmal kann sie auch sehr nützlich sein.

  • Servus,


    man müsste doch prinzipiell nur den gleichen Laufwerkbuchstaben verwenden.....


    MfG

    Pfoti


    P.S.: Oder den VBA-Code anpassen, dass das automatisch passiert.

    Wobei den LW-Buchstaben ändern doch wesentlich bequemer sein dürfte..

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!