Flex 5+ Hilfswerkzeug Sägeblatt

  • Servus,


    wir sind neu im Thema CNC und haben schon die ersten Fragen.

    Uns ist beim Werkzeugwechsel von einem DIA Fräser zum Flex 5+ Aggregat (Werkzeugnummer 700) inkl. Sägeblatt (Werkzeugnummer 703) eine Werkzeughalter Klemme gebrochen und mussten deswegen den Not-Aus drücken. Anschließende haben wir dass Flex 5+ Aggregat manuell aus der Spindel genommen und von der Werkzeugliste gelöscht. Nun haben wir das Aggregat wieder auf den alten Platz programmiert und wollten mehrere Schnitte machen, hier kam aber schon die erste Meldung, dass das Sägeblatt nicht im Magazin sei - was auch richtig ist, weil es ja im Flex 5 steckt.


    Nun zu meiner Frage... Für die meisten von euch wahrscheinlich kein Problem - Wie bekomm ich mein Sägeblatt wieder auf meine alte Position eingelesen? Bzw. gibt es die Möglichkeit das Sägeblatt manuell aus dem Flex 5 Aggregat zu lösen?


    Vielen Dank im Voraus


    Fabi

  • Hallo Fabi,


    bei meiner BMG 512 muss man da denn Werkzeugwechsler öffnen und dann kann man hinten am Tellerwechsler die Spannzange der Spindel per Knopfdruck öffnen ( Achtung ⚠ was in der Spindel drin ist muss festgehalten werden, sonst fliegt es runter 😬).

    Anschließend kannst du deinen Fräser / Sägeblatt wieder in die richtige Position stecken.

    Werkzeugwechsler wieder schließen.

    Anschließend Maschine aufräumen lassen und dann sollte es wieder funktionieren.


    Ich hoffe das hilft dir weiter.


    Mfg Thomas

  • Hallo Thomas,


    vielen Dank für deine rasche Antwort. Das Flex 5 Aggregat bekomme ich ohne Probleme eingelesen. Ich habe das Problem dass ich das Schwesteraggregat nicht aus dem Flex 5 gelöst bekomme. Über den MDI Modus habe ich es schon probiert - hier wird mir die Meldung angezeigt, dass keine 10bar für die Klemmung A-Achse und Klemmung Schwesterwerkzeug zu Verfügung stehen.


    Support ist kontaktiert, ruft hoffentlich bald zurück ;)


    Beste Grüße


    Fabi

  • Die Werkzeughalterklemme vom Flex 5+. Ich weiß nicht genau warum. Kurze Zeit später ist ein Pneumatikschlauch gerissen - vielleicht hatte es was damit zu tun. Wie gesagt, wir haben den Vormittag immer wieder von Flex 5 auf den DIA Fräser gewechselt und das lief ohne Probleme

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!