Programmabsturz beim Spiegeln

  • Beim Werkstück spiegeln in der Belegung stürzt das Programm ab. Ich hatte vorher dasselbe Werkstück mit weniger Reihen (also weniger Rechenaufwand) gespiegelt, das hat noch funktioniert, obwohl da die Wartezeit schon deutlich länger war als sonst.

    Jetzt erholt sich das Programm gar nicht mehr, im Task-Manager ist zu sehen, dass es die gesamt CPU in Anspruch nimmt.

    Was mache ich falsch? Soooo groß und komplex ist das Werkstück ja nun auch nicht....

  • Kann es sein das du die Fräsungen in einer Komponente hast die mit einem Blockmakro gerastert werden? Möglicherweise liegen die Konturzüge nicht auf einer Standard Ebene und sich wohl möglich noch drehbar? Wenn ja hatte ich das gleiche Problem als unsere Venture 3 noch unter WW5 lief. Abhilfe schaffte nur das ganze in mehreren Etappen zu fräsen.

    Gruss

    Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!