Homapal Alu Hpl fräsen

  • Hallo fräst jemand Alu Hpl belegte MDF auf der Cnc?

    ich habe jetzt nen größeren Auftrag den ich gerne fräsen würde, formatieren plus Taschen.

    Macht das die Führungen oder was anderes an der Cnc kaputt?


    Welche Fräser sind dafür geeignet.


    Gruß Sebastian

  • Hallo Sebastian,


    Alu müsste recht grobe späne haben das ich mir jetzt keine sorgen machen würde wegen erhöhtem verschleis an der CNC.


    Bei Leitz hab ich vor kurzem was zu Alu Verbundplatten gesehen .

    Ich würd mal denken wenn du Oszielierend fräßen würdest sollten sich sie Fräßer auch nicht zusetzen, eventuell auch mal bei Leitz anrufen wegen ein paar tipps.

  • Danke


    Dann ruf ich mal meinen Leitz Außendienst an.

    Hab auch schon mal online bei diversen Shops gesucht aber nix gefunden, deshalb die Frage ob sowas überhaupt jemand auf der Cnc fräst.


    Gruß Sebastian

  • Grosse Mengen hatte ich bisher nicht gefräst, wenn dann aber immer mit einem ganz normalen DIA Fräser. Wenn man an solche Platten eine Kante anfährt wird da ja auch mit DIA gefügt.


    Gruss

    Frank

  • Ok ich Versuch es mal mit nem billigen 1 Zahn Dia.

    Kanten kommen nicht mehr drauf. Wird schwarzes Mdf.

    Muss man halt alles auf einmal fräsen und die Maschine danach sehr gründlich reinigen.


    Ich berichte😀


    Gruß Sebastian

  • also ich lass die finger von den platten an der cnc da ich nicht vor haben meine hauben bürsten und seitenteppiche auf alu späne durchzusuchen um kratzer bei den nächsten hochglanz und lackierten platten zu vermeiden.

    bei höheren stückzahlen vielleicht eine überlegung wert nur meinen automatik tisch würde ich in diesen fall abschalten um zu verhindern das späne zwischen schlitten und konsole rein kommen. ich denke nicht das da die abblas vorrichtung da reicht.

    hatten mal eingangstüren mit alu dampfsperre gefräst mit wendemesser welche nach dem ersten falz schon eine rille vom alu hatten.

    wenn dann denke ich geht das nur mit diafräser wobei ich darauf aufpassen würde das die schneiden nach innen schneidend bzw bei taschen gerade sind um zu vermeiden das sich die beschichtung aufzieht.

    das beste wäre die späne bei der reinigung mit einem staubsauger abzusaugen den mit druckluft hat man sie sicher dort wo man sie nicht haben will.

  • Ja das war auch meine Überlegung.

    Wir hatten ja direkt neben der Cnc bis vor 6 Monaten die Säge zum Alu schneiden, dass hat mich schon immer gelangweilt da habe ich eine verschiebbare Wand gebaut zum Schutz.

    Ich könnte die Sachen auch auf der FKS sägen, und mir eine Schablone fräsen für die ganzen Taschen und das mit der Oberfräse machen.

    Wäre mir auch lieber für die CNC aber das dauert halt dann alles sehr lang.


    Deshalb auch die Frage ob das jemand öfters auf der CNC macht.


    Ich habe noch ein bissl Zeit mir das zu überlegen.


    Gruß Sebastian

  • Hatte mal nen kleineren Auftrag mit Alucoreplatten, nicht ganz das gleiche ich weiss. Kannnbei der Wahl des Werkzeuges also nicht viel zu sagen. Wir hatten keine Probleme mit den Spänen, wie schon erwähnt wurde gründlich reinigen im Anschluss hilft. Was jedoch einen Unterschied machte, dass der Fräser sehr gern verstopfte, bzw. die Späne am Fräser hafteten. Der müssten von zeit zu zeit geprüft und gereinigt werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!