Saugermenge bei automatischer Berechnung

  • Wollte ich schon lange mal fragen.

    Wenn man einen automatischen Saugervorschlag macht, oder dieser übers Cad ausgelöst wird, stimmt die Saugermenge teilweise nicht.


    z.B habe ich 6 Sauger 120*75 quer, im Clamp Edit habe ich eingetragen 6 Stück Kennung 1, 6 Stück Kennung 2.


    Manchmal nimmt er dann z.B 5 Stück Kennung 1, und 4 Stück Kennung 2 was ja nicht geht.


    Trage ich von jedem nur 3 ein, und ich brauche von einem 5 geht es natürlich auch nicht weil ja nur 3 da sind.


    Versteh nicht warum das die Software nicht hinbekommt?


    Gruß Sebastian

  • Der automatische Saugervorschlag greift auf ein ClampEdit zu und kann immer nur die Sauger nehmen die da sind, entweder 6 in Kennung 1 oder 6 in Kennung 2, oder wie Du schon sagst dann 3 und 3 aufteilen. Ansonsten händisch ändern wenn mehr Sauger in einer bestimmten Kennung benötigt werden.

    Es ist eben auch nur eine Software die nur dass kennt was man ihr vorgibt.


    Gruß Ossi

  • So mach ich das ja gerade immer…. Händisch.


    Versteh nicht warum das Software technisch so schwer ist. Kennung 1 und 2 ist der gleiche Sauger. Also wenn er von der einen Sorte 5 nimmt. Dann gibts halt nur noch 1.


    Gruß Sebastian

  • Hab die Logik dahinter nie verstanden habe immer selber die Sauger händisch eingefügt

  • Ich habe mir ein Blockmakro gespeichert in dem die Sauger hinterlegt sind. Für ein rechteckiges Werkstück werden die variabel je nach Länge/Breite ausgegeben. Wenns mal nicht passt wird eben händisch geändert. In 90% kann ich es so verwenden.

  • Ja habe ich auch mal so gespeichert,

    blöd ist es nur wenn z.B eine Mittelseite drin ist wo durchgebohrt wird.


    Bei uns macht das Cad 90% der Programme.

    Verteilt auf Arbeitsplatz 1 links/vorne, und auf 4 rechts/vorne.


    Auf 1 funktioniert alles bis auf das es evtl. mal die Sauger total blöd setzt, aber die Automatik würde keinen Sauger unter eine Durchgangsbohrung setzten.


    Auf 4 müssen wir immer alle Sauger kontrollieren ob nicht unter einer Durchgangsbohrung ein Sauger ist.

    Ich versteh nicht was daran Softwaremäßig so schwer sein kann.


    Das ist eigentlich so ziemlich das einzige was mich tierisch an der Maschine nervt.

    Wie lösen das andere Maschinenhersteller?

    Gibt ja hier auch Leute die verschiedene BAZ haben.


    Gruß Sebastian

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!