• Guten Tag wir haben eine neue ältere Maschine eine bhx 560 gibt es Tipps und Tricks vielleicht wie man etwas schneller aus Programmen eins Maschen kann? Oder andere Tipps für Einsteiger an der Maschine. Bitte um reichlich Tipps danke :)

  • Der Besuch eines WoodWOP-Grundkurses wäre ein guter Anfang. Und selbst mit Ihrer Maschine zu experimentieren.

  • Das wäre das richtig.aber Unserchef möchte das nicht.ddshalb Versuche ich mir so viel es geht wissen anzueignen

  • Thats a long way to go if you want to make programms faster. We have three of them an to solve this problem we spent a plenty of hours to create a multiple blocks with multiple functions. At the moment to create program for BHX560 for me it takes about 10-20sec because already from constructor we recieve generated program with all neccessary tool and process data, all i need to do is just check clamping position, if it is neccessary change some milling approach mode and if there is no through going holes make mirrored part and processes to run two parts in a row. But to do like that i told you there is a long way to go and prepare all neccessary bloks with all neccessary variations of processes you need to do, then you would recieve almost ready program from constructors.

  • Das wäre das richtig.aber Unserchef möchte das nicht.ddshalb Versuche ich mir so viel es geht wissen anzueignen

    hi flo

    dann hilft nur eins die hilfe datei aufmachen und punkt für punkt durcharbeiten, ist aber mühsam.

    ich hatte damals auch nur 1 tag grundschulung bei homag den rest habe ich mir über stunden selber beigebracht noch bevor wir die homag bekommen haben. denn davor hatten wir eine biesse und die war komplett anders aufgebaut als ww.

    habe damals über 100 variablen programme geschrieben um von unseren tischlerprogramm die programme importieren zu können.

    neu tischlerprogramme wie rso solllen heutzutage schon das programm für ww selber erstellen können. was ich gehört habe.

    Grüße
    Rudi

  • Wir arbeiten schon lange mit Rso wenn da die kundenspezifischen Einstellungen eingerichtet sind ist bei den korpen eigentlich nichts mehr zu machen

    LG Stefan

  • Hallo Flo91,

    Ich als Chef finde es sehr löblich von dir, dich so für den Betrieb einzusetzen.

    Ich hoffe du bekommst einen Teil davon bezahlt.

    Mit Sicherheit ist eine Grundschulung aber der schnellere weg um die Grundlagen zu schaffen. ( Somit auch der günstigste)

    Danach muss man sich noch lange genug reinfuxen.

    Wenn du so motiviert bist kann ich dir auch gerne anbieten, sich bei uns Mal zu bewerben.

    Wir suchen solche perlen für unseren Betrieb ;)

    Gruß Günther Sedlmeier

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!