Posts by Cncwurm

    auf der letzten messe in wels hat homag so einen becher in x richtung gefräst. ein 800x100x100mm teil mittels klemmhalter gespannt und gefräst.

    nur die schrift wäre auf der unterseite problematisch und 2xspannen zu ungenau.

    hi roland

    bei deiner saugopti2master.txt ist alles ausgeschaltet

    vielleicht nimmt er bei dir die "SaugOpti2.ini" die wird bei mir bei jedem start von der master überschrieben.

    habe selber mit dem technischen support lange gebraucht um eine saubere sauger positionierung zu bekommen.

    stell mal die SaugOpti2.ini datei ein dann kann ich mal drüberschauen.

    hab dir eine pn geschickt.

    hi Roland

    schau mal in die "SaugOpti2Master.ini"

    bei mir ist


    ; UeberwachtesParken=0

    ; MaxParken=0

    MaxParkAbstand=4000.000


    eingetragen, habe einen Tisch mit 3300mm länge also mehr eingestellt damit die freien Konsolen immer nach rechts fahren.


    wichtig immer vor dem verändern der Datei eine Sicherung durchführen.

    kann man am pc schön ausprobieren und dann gegebenfalls an der Maschine ändern.

    Hast du dir da einen ganz normalen Rechner einbauen lassen?
    und das läuft soweit ohne Probleme

    Nein bei uns war von vornherein ein normaler pc verbaut. Hab auch bei der Bestellung damals nichts verändert. Standard Konfiguration. Hätte die cnc damals einen Maschinen pc gehabt hätte ich sie damals und auch heute nicht gekauft. Was ich noch ändern würde wäre eine ssd Platte jetzt ist eine 500gb Platte drinnen um 60€. Aber über die Geschwindigkeit kann ich nicht wirklich motzen habe schon mprx Dateien mit 24 mb gefräst ohne Probleme beim Laden. Dauert vielleicht 5 sec bis das Programm generiert wird. Hab auch noch win 7 drauf.

    Das größte Problem stellte damals der 2te Monitor ( Belinea) der ab und zu die cnc in die Knie gezwungen hat bis zum einfrieren der platzbelegung.

    Einfach auf Dell getauscht und seit daher kein Problem mehr.


    :) perfekt erklärt danke


    bin nur froh das wir bei unserer 2 jahre alten bmg 310 einen normalen dell rechner verbaut haben wie im büro.

    war mir bei der bestellung der cnc damals sehr wichtig eine normalen pc zu bekommen da wir schon mal ein problem mit einem industrie rechner bei biesse hatten und es nach 15 jahren keine ersatzteile mehr gab und nur der ganze rechner getauscht werden musste.

    kleiner tipp

    würde mit dem fräser in der mitte links oder vorne anfangen zu fräsen dann hast du in der linken vorderen ecke kein problem mit ausrissen.

    die ecken mit 0,2mm radius reicht hierbei schon um ein perfektes ergebnis zu erziehlen.

    anfahren und abfahren mit tangential 45° funktioniert am besten. ;)

    hi chriander

    wichtig wäre das bevor du den akkuschrauber an die hpl platte anlegst die löcher mir einem senker leicht ansekst sonst zieht du von beginn weg die beschichtung in die höhe.

    hi andreas

    wir bohren die platten und schneiden dann das gewinde mit einem akku schrauber niedrige stufe rein.

    die andere möglichkeit wäre einen speziellen gewinde fräser zu nehmen und über helix eintauchen und über den mittelpunkt wieder ausfahren.

    selber noch nicht gemacht nur darüber gelesen.

    Das schlimmste Problem ist, das alte "mpr" loszuwerden.

    das kann ich mir vorstellen das es nicht einfach ist die neuen von den alten rauszufiltern.

    ich lösche nach speichern in mprx alle mpr dateien. "sortier im explorer nach typ"

    mache jedes programm sowieso auf um den saugervorschlag zu machen.

    ausserdem kennt der barcode mit woodbase nur ein format das in der liste abgearbeitet wird. es kann nur mit mpr`s oder mit mprx`s gearbeitet werden beide zu verwenden ist nicht möglich da diese direkt in der liste von ronco erzeugt wird inkl. pfad "n:/mp4/ronco1932xxx.mprx". daher kam für uns nur mprx in frage um frei zu sein von grenzen.

    hi markus

    ganz einfach wenn im programm von "schreinersoftware"wo nur mpr ausgegeben werden können eine komponente mit mprx drinnen ist wird automatisch beim speichern in WW gefragt speichern in mprx.

    das ist alles. dadurch kann man nicht vergessen in mprx zu speichern. wenn man so wie ich bis zu 100 programme in einem zug kontrolliert verliert man gern den überblick. :)

    standen vor dem selben problem mpr oder mprx. haben uns dann dazu entschlossen nur mehr mprx dateien auf der cnc abzuarbeiten.

    ging ganz einfach, damit man nicht andauernd daran denken muss auf mprx zu speichern gibt bei uns das schreinerprogramm "roncofix" eine komponete mit "ronco.mpx" in jedes mpr programm am anfang mit aus und so wird wird beim speichern automatisch in ein mprx gespeichert und die lästige suche in den komponenten ob mpr oder mpx dateien angezeigt wird entfällt. haben alle komponenten in mprx gespeichert.

    auf der cnc wurde eingestellt das nur mprx dateien zu öffen sínd. ;)

    hi

    bei uns liegt jedes teil das in die produktion geht einmal oder öfters auf der cnc. der bediener hatte 2std. einschulung und das wars.

    barcode in der teileliste abschiessen und teil mit der richtigen nummer drauflegen und start drücken.

    den rest erledigt die maschine. das nenne ich arbeitsvorbereitung. somit ist man weder auf die qualifizierung noch auf die verfügbarkeit des cnc bedieners angewiesen. meines erachtens hat der beruf cnc bediener wenig mit körperlicher arbeit zu tun sonder mit geistiger im büro.

    bei uns wird zu 100% im büro programmiert und auch der saugervorschlag findet im büro statt. die sauger verfahren auf der cnc selbstständig was die fehlerqote bei den saugerverschleiss drastisch reduziert. bei bereits 12000 unterschiedlichen programmen erst bei 2 sauger die gummi beleidigt.

    auch schwierige 3d teile sind so kein probelm zu fräsen. was uns zur hilfe kommt ist definitiv des schreiner programm "roncofix" wo 90% der teile die bearbeitet werden automatisch für die cnc programmiert werden.

    aber wie so alles sind arbeitsweisen immer auf den betrieb und die verfügbaren mitarbeiter aufzuteilen. was auch mitunter nicht einfach sein kann. ;)

    ich vermute das problem liegt darin das criander versucht den ordner "ML4 X:\woodWOP\Komponente" zu benennen.

    "ww" gaube ich will die komponenten in einem "ML4" ordner haben.

    einfach von "komponenten" auf "ML4" umbenennen und versuchen.

    hi

    bei mir sieht der eintrag etwas anders aus und ich komm auf die komponenten.

    habe in windows explorer ein "netzwerk verbinden" einen netzwerk namen "N" vergeben. in dem die ganzen ordner mp und ml liegen

    in der h1 eingetragen

    ML4 N:\ML4; Komponenten fuer woodWOP 5.x/6.x, aendern wenn vom Kundenserver

    ok

    hab auf dem foto gesehen du hast eine tolle liste für deine fräser gemacht mit foto.

    ein kleiner tipp: wir haben mit einem blauen eding die fräsernummer auf die spannzangen oder aufnahmen die silber waren drauf geschrieben.

    spart zeit beim suchen. :)

    hi renault1


    bei uns war das problem das ein zeiter monitor von belinea in regelmässigen abständen das problem verursacht hat.

    es wurde der grafiktreiber im hintergrund abgeschaltet und nicht wieder bei betätigung der maus aktiviert.

    war zu unterschiedlichsten zeiten mal kurz nach dem hochfahren mal wärend dem fräsen mal nach längeren pausen.

    bei uns half nur der austausch des zweiten monitor auf einen dell monitor. seit dem gibt es diese ausfälle nicht mehr.

    muss entweder mit einen ww update oder mit einem windows update bei uns zu tun gehabt haben, denn das erste jahr gab es diesbezüglich kein problem.

    hi roxxistar

    kann es sein das du in ww im hintergrund das programm offen hast und während der simulation oder der berechnung der simulation das programm speicherst?

    das führt bei mir zu massiven abstürzen sodas ich woodmotion neu starten muss.

    ein weiterer tipp wäre die berechnung der simulation komplett abzuwarten und erst dann mit der simulation zu beginnen.

    das schnellere hochfahren der woodmotion hab ich bei meinen pc nur mit dem tausch der festplatte durch eine schnelle ssd platte hin bekommen.


    lg