Posts by killie

    Hallo zusammen,

    wir haben heute nach langer Zeit endlich mal wieder die Zeit gefunden die vertikalen Bohrer (Lochreihe etc.) zu tauschen. Nun haben wir zwei Bohrer bei denen wir die Höhe nicht eingestellt kriegen.
    Eckdaten:
    T1002 - 30mm Bohrer mit Flügel und Spitze - Länge 70mm, die Schraube oben getauscht und per Messschieber BL ein gemessen, AL ausgerechnet und auch noch im eingebauten Zustand an der Maschine überprüft, Maße in die WKZ DB eingegeben. Dann MDF Platte kalibriert und Probebohrung gemacht. Tiefe eingegeben mit 5 mm. Die echte Bohrung war nur 1 mm tief.
    So, jetzt haben wir versucht in der WKZ DB die Maße zu ändern. Das hat bei uns gar keine Auswirkungen. Ist das normal? Bzw. soll / kann man nur direkt an der Stellschraube am Bohrer die Höhe einstellen? Das kann ich mir gar nicht vorstellen.

    Gruß
    Sven