Posts by Thomas13

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt gesund an alle Mitglieder des Forums und HOMAG Mitarbeiter.


    Gruß Thomas

    Hallo Fabi,


    bei meiner BMG 512 muss man da denn Werkzeugwechsler öffnen und dann kann man hinten am Tellerwechsler die Spannzange der Spindel per Knopfdruck öffnen ( Achtung ⚠ was in der Spindel drin ist muss festgehalten werden, sonst fliegt es runter 😬).

    Anschließend kannst du deinen Fräser / Sägeblatt wieder in die richtige Position stecken.

    Werkzeugwechsler wieder schließen.

    Anschließend Maschine aufräumen lassen und dann sollte es wieder funktionieren.


    Ich hoffe das hilft dir weiter.


    Mfg Thomas

    Hallo cncnico, frechzapp, ich danke für eure Antworten.


    Ich werde mal die Leimtemperatur an der Auftragswalze überprüfen und vielleicht doch wieder den Jowat ins Aggregat machen.


    Gruß Thomas

    Hallo Forumsmitglieder,

    ich wollte mal nachfragen wer Erfahrungen hat zum Thema bekanten auf dem BAZ. Ich arbeite an einer BMG 512 mit easy Edge Verleimteil und Schmelzkleber. Mich würden interressieren welchen Leim ihr so benutzt und welche Erfahrungen ihr so gemacht habt?


    Ich habe nun schon einige Leime durchprobiert und bin noch nicht auf den Leim gekommen 8o der meine Erwartungen bezüglich enge Radien verleimen, Festigkeit, kein Fäden ziehen, usw...erfüllt.


    Diese Leime hab ich schon getestet: Jowatherm 280.50 / Folco Melt EB 1851 / Jowat 227.30 / Technomelt KS 351


    Ich hoffe auf einige Antworten.


    Grüße Thomas

    Guten Morgen Leute,


    Ich persönlich programmiere unsere Programme direkt an der Maschine und arbeite diese dann ab.
    Dies ist meiner Meinung nach absolut nicht mehr zeitgemäß da es heutzutage cad Programme gibt, die das automatisch können und wesentlich schneller machen.


    Mfg Thomas

    Hallo zusammen,
    habe mir nun auch mal einen 60 Grad Gravurfräser besorgt um damit Ecken aus zu spitzen. Und mit der Komponente von Homag funktioniert es einwandfrei. In dieser kann man die Z-Position angeben und den Drehwinkel ändern je nachdem wie die Kontur ist.