Announcement

Collapse
No announcement yet.

Verleimform fräsen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Verleimform fräsen

    Hallo Zusammen, leider habe ich meine CAM Schulung noch nicht absolviert.
    Jetzt versuche ich schon den ganzen Tag die Form irgendwie zu fräsen.

    Wie kann ich die MPRX hochladen
    Vielleicht kann sich das mal jemand anschauen

    Die grüne lienie wäre die Fräsbahn die hat so einen hacken , den ich nicht weg bekomme vielleicht ist meine DXF datei nicht sauber, obwohl die Kontur ja sauber da ist ???
    LG Gerhard

    Last edited by og152; 21-03-20, 12:52.

  • #2
    Hallo Gerhard,

    erst mal stellt sich die Frage warum du über 60 Flächen hast bei so einer einfachen Kontur? Sind das auch Bögen oder hast du alles aus kurzen Linien angenähert?
    Bei der Berechnung der Fräsbahn würde ich vermuten das die zu bearbeitende Seite der Flächen einmal oben und einmal unten ist. Lade doch mal die DXF hoch.



    Gruss
    Frank

    Comment


    • #3
      Hi Frank,
      danke für deine Unterstützung ,
      LG Gerhard
      Attached Files

      Comment


      • #4
        ich habe die 3D DXF als Körper geladen und habe dann versucht daraus die Fläche zu generieren, vielleicht ist das auch der falsche Ansatz .
        Oder ich kann das einfach nicht .....

        Comment


        • #5
          eins vorweg, ich bin bestimmt nicht der Spezi in 3d CAM.
          Wie erwartet besteht die 3D DXF nur aus 3D Linien was nur zu einer Annäherung an die gewünschte Geometrie führt. Wenn ich die mittlere Linie mit einem tangentialem Bogen zur Seitenlinie fortführe ergibt das ca. 0,3 mm Abweichung zu deinen kurzen Linien.
          Ich habe die Seitenkontur jetzt in 250x50 in der XY Ebene in 2D gezeichnet mit tangentialen Bögen, diese dann in WW als 2D Hilfsgeometrie importiert. Komplett markiert und die Ebene von 000(unten) auf D00(links) geändert. Nun noch in WW eine Linie von X0 auf X1200 gezeichnet für die Werkstücklänge. Dann mit Fläche aufspannen über Startquerschnitt und Leitkurve 3 Flächen erzeugen und für die Bearbeitung auswählen.

          Eine 3D DXF ist glaube ich nicht das beste Format für eine Übergabe, ein Volumenmodell sollte besser funktionieren. Bei einfachen Modellen scheint es mir aber sinnvoller die Flächen in WW zu erzeugen.

          Gruss
          Frank

          Leimform unten.dxf
          Leimform_test.mprx
          Attached Files
          Last edited by duketreiber; 21-03-20, 19:08.

          Comment


          • #6
            Hallo

            Wenn es nur der Volumenkörper abgefräst werden soll ist eine DXF schon zu verwenden. Jedoch nicht in kombination mit der automatischen Bohrerkennung. Da hat WoodWop wieder mal einen Bug
            Somit verwende ich immer das Format .igles

            Da funktioniert soweit alles bis auf stl. Fräsen-aber das ist ja sowiso eine andere Geschichte

            Comment


            • #7
              Hallo,
              also das Leimzulagen habe ich mit eurer Hilfe schon mal gut hingebracht !
              Das erste Board ist bereits verleimt .
              Nun versuche ich verzweifelt die Kontur des LB auf der unteren Leimzulage zu fräsen, die Kontur in 2 D nachzufräsen wäre nicht das Problem, aber ich möchte gerne die Leimzulage nicht beschädigen, da ich vielleicht öfters diese verwenden möchte .
              1. Problem ich weiss nicht genau was ich für bearbeitung nehmen soll ?
              ich habe es zumindest schon geschaft eine Linie aus Fläche und Kontur zu generieren, aber ich weiss nicht welche bearbeitung die Richtige ist ich kann diese Lienie nicht zu einer Kontur generieren .....
              Vielleicht hat jemand eine Lösung parat !
              LG
              Gerhard

              Comment


              • #8
                hier mal die mprx
                Attached Files

                Comment


                • #9
                  Ich möchte die rote Kontur in die konkave Form fräsen

                  Comment

                  Working...
                  X