Announcement

Collapse
No announcement yet.

Weeke BHX055 Messfahrt Programmierung

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Weeke BHX055 Messfahrt Programmierung


    Wir sind gerade dabei unserer BHX055 die Teilevermessung in X beizubringen.
    Das habe ich jetzt in einer Testumgebung probiert und funktioniert auch schon soweit
    nach folgendem Schema.

    1. Messfahrt programmieren
    2. bei den nötigen Bohrungen die Messabhängigkeit aktivieren.

    Bin nun auf der Suche nach einer für mich einfacheren Variante.

    Das Unterprogramm t3xms40 ( wurde auf .txt umbenannt - sonst kein Upload möglich)
    macht ja die Vermessung. Dort wird auch ein Messwert ermittelt.

    Ich möchte diesen Messwert gerne ins MPR Programm übernehmen und einfach auf die
    programmierte Teilelänge aufrechnen. Würde mir gerne den Aufwand erspare in den ganzen
    Bausteinen die Messabhängigkeit zu setzen.

    Hat hier jemand Erfahrung mit solchen Sachen?
    Verhält sich auch auf einer BHX 200 gleich soweit ich sehen konnte.

    Beiliegend auch ein einfaches Programm mit zwei Bohrungen zum Probieren.


    Attached Files
Working...
X