Announcement

Collapse
No announcement yet.

Sägen vertikal mit woodwop 6

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Sägen vertikal mit woodwop 6

    hallo zusammen ,
    bei mir steht demnächst das kappen , abschneiden eines Werkstückes an mittels eines Sägeblattes .
    ich habe dazu aktuell noch kein Werkzeug und habe eine solche Bearbeitung auch noch nie gemacht ,.meine frage hierzu ist : wie kann ich dann bei einem Sägeblatt die C Achse verwenden um ein ausreißen zu verhindern ? oder geht das nur mit zwei Sägeblätter (1x rechtsdrehen , 1X linksdrehend ) ?
    gibt es da Erfahrungswerte die zu beachten sind beim zulegen eines Aggregats .
    ich habe in den nächsten tagen ein Meeting zu diesem Thema mit meinem Vorgesetztem und wüsste gerne vorher grob bescheid .
    im voraus schon mal danke
    Gruß Chris


  • #2
    Hi Chris
    BOF 723 is das eine 5-Achs maschine?
    Ich benutze ein Saege aggregat in WW5 oder auch 6 hast du die moeglichkeit im gleichlauf zb 5mm tief vorzusaegen dann im gegenlauf zb dicke plus 5mm zu schneiden.
    Natuerlich die max dicke nicht ueberschreiten.
    Gleiches gilt auch fuer eine 5 Achs mschine mit dem 350er blatt
    Am besten funktioniert das mit einem G5 blatt also jeder 5. zahn ist gerade alle anderen wechselzahn.
    hoffe das hilt die weiter

    Comment


    • #3
      Hallo frechzapp danke für die info´s , Ja die BOF 723 hat 2 4Achs und ein 5 Achs Kopf , mit einem Aggregat klapp das wohl am besten , ich hatte bin bei dem Thema schon etwas weiter gekommen siehe den Beitrag unter Woodwop 7 "sägen auf Schräge"
      Gruß Chris

      Comment

      Working...
      X