Announcement

Collapse
No announcement yet.

Nuten im A-Winkel

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Nuten im A-Winkel

    Hallo
    ich habe leider schon wieder ein problem.
    wir haben auf der cnc woodwop 6.0 und da kann man bei sägen mit a-winkel die nutbreite nicht angeben.
    wisst ihr ob man das makro vom 6.1 kopieren und ins 6.0 einfügen kann?
    oder habt ihr sonst eine lösung für dieses problem.
    danke schon mal für eure hilfe
    greeta andi

  • #2
    Hallo, Zeig uns mal ein Musterprogramm

    mfg Maasch

    Comment


    • #3
      hallo maasch
      ich hänge unten die datei an.
      sie wurde mit cad+t ausgegeben .auf den av rechner habe ich woodwop 6.1 .
      da passt alles die nut breite ist mit 8mm angezeigt .
      auf der maschine hab ich 6.0 .da wird geschwenkte nut angezeigt ,
      jedoch ohne angabe der nutbreite .
      es wird also nur ein schnitt ausgeführt.
      muss ich da ein upgrade auf 6.1 machen oder kann man das makro vom av rechner kopieren
      und einfügen?
      Attached Files

      Comment


      • #4
        Moin Moin,

        in WW 7.1 kann ich eine Nutbreite angeben, Habe dir für die 3 Bearbeitungen eine Variable angelegt Programm im Anhang
        Attached Files

        Comment


        • #5
          hallo
          ok danke .
          das problem ist nur wenn ich wieder mit cad+t die übergabe mache und es auf der maschine
          mit woodwop 6.0 fräsen will funktioniert es wieder nicht.weil das 6.0 das eben nicht kann .

          Comment


          • #6
            Originally posted by rainmais View Post
            hallo
            ok danke .
            das problem ist nur wenn ich wieder mit cad+t die übergabe mache und es auf der maschine
            mit woodwop 6.0 fräsen will funktioniert es wieder nicht.weil das 6.0 das eben nicht kann .


            okay kein Problem,
            habe dir mal eine Lösung gemacht für einen Schnitt, da es sich hier nur um Schnitte ohne Winkel in XY kannst du hier gut mit "Tooldata" arbeiten.
            Für die anderen Schnitte solltest du es selber hinbekommen schau dir die Y Werte des Schnittes zwischen == und == an. Dort steht hinter Tooldata +3 und -3 diese Werte eifnach anpassen sodass du auf deine Nutbreite von 8mm kommst. Kenne Leider deine Sägeblatt Dicke nicht sonst hätte ich es dir direkt passend gemacht



            Attached Files

            Comment


            • #7
              danke maasch
              tut mir aber ich kapier das ganze nicht.
              bei mir steht da auch nichts mit tooldata.
              verstehe ich das richtig ,wenn ich mit tooldata arbeite dann wird das von cad+t übergebene programm im woodwop6.0
              gleich richtig verarbeitet ohna das ich noch nascharbeiten muß?
              Attached Files

              Comment


              • #8
                ich glaube tooldata funzt erst ab 7.1

                Comment


                • #9
                  Originally posted by rainmais View Post
                  ich glaube tooldata funzt erst ab 7.1
                  Auch das ist kein Problem gibt statt Tooldata einfach die Sägeblattdicke an

                  Beispiel deine Sägeschnitte aktuell sind Mittig Programmiert.

                  Sägeblattdicke als Beispiel: 2mm

                  kopier den bisher Programmierten Sägeschnitt 2x und gib bei den Horizontalen Schnitten einmal bei Y +2 und bei dem anderen -2 Zack haste eine Nutbreite von 6 und wenn du mehr willst musst du es genau so fortfahren.

                  mfg Maasch
                  Last edited by Maasch; 26-06-20, 21:45.

                  Comment


                  • #10
                    ok.
                    aber das müsste dann doch von cad+t schon so übergeben werden sonst
                    muss ich das bei jedem programm noch manuell nachbessern .oder?

                    Comment


                    • #11
                      Jaaa leider musst du es manuell noch nach arbeiten, außer du kannst mit cad+t mehrere Konturen nebeneinander als parallel setzen dann sollte es auch gehen
                      Last edited by Maasch; 27-06-20, 08:22.

                      Comment


                      • #12
                        Ok .danke für deine hilfe .echt super.
                        werde das mal mit dem cad+t programmierer abklären .

                        Comment

                        Working...
                        X